28 Jun

Der Deutscher Rollenspielpreis 2016 Coverposing Wettbewerb

Vorsicht, das hier sind die Bilder des Coverposing-Wettbewerbs 2016! Wer die Bilder aus dem Jahr 2017 sehen möchte, guckt dort. Es handelt sich um eine Rekonstruktion, die nicht alle Bilder enthält (nicht jeder hatte der Veröffentlichung zugestimmt) und leider auch nicht mehr erkennen lässt, wer eigentlich gewann. Das bitte ich zu entschuldigen – oder die Info nachzutragen, wenn man sich daran erinnert. Ich freue mich über Kommentare!

Update

Tobi schreibt mir:

Platz 3: Tobi & Co mit dem Deadlandscover
Platz 2: Masters of Umdaar (Tobi glaubt an die erste Zeile, das kann aber nicht sein – das ist ein Bild mit der Orga und lief außer Konkkurenz. Es muss also das Bild mit dem Pikachu gewesen sein.
Platz 1: Army of Darkness

Der erste Versuch war nicht wertbar…

… aber sehr prominient besetzt. Ein Tiefschlag, der anderen die Scheu nehmen sollte!

Was dann auch gelang…

mit diesem höchst minimalistisch nachgestelltem Tunier!

Noch ein nicht wertbarer Beitrag (da kein Cover)

dafür meisterlich nachgestellt von Nordcon-Orga-Janny!

Stets gerne genommen: DSA

die Dynamik des Covers ist aber sehr schwer einzufangen. Man beachte aber den clever gewählten Baum ganz links!

Sehr populär das CoC Cover. Ob das an der Waffe liegt?

Man beachte auch den gekonnt nachgestellten Lampenschirm. Leider rot statt gelb, was deutlichen Punktabzug bedeutet.

Ich glaube, die Jungs haben gewonnen. Verdient hätten sie es jedenfalls. 2017 dann mit der Reinterpretation mit Metal Heroes wieder ganz vorne dabei!

Die Orga des Nordcon stellt mein Lieblingssystem nach.

Ein DSA Klassiker

Gewagt!

Noch mal CoC!

Noch mal eine Tommygun. Mich überzeugte die Zigarette, ein Nerfdart.

Jollyorc ist hier der Hauptdarsteller, aber ich liebe vor allem die Nachstellung der Totenköpfe.

Noch mal DSA

Die Körperhaltung des Fliehenden ist aber nicht genau genug getroffen worden. PUNKTABZUG!

Indie-Rollenspiel aus Österreich –

die bezaubernde Bella nimmt das minimalistische System mit einer ebenso minimalistischen Darstellung gut auf.

Ich glaube der grüne Drache hat das Cover so attraktiv gemacht, dass es gleich zwei Mal nachgestellt wurde.

Army of Darkness. Natürlich!

Diese Sorte Genderswap war in der Jury schon immer ein Erfolgsgarant.

15 Jun

Der Deutscher Rollenspielpreis 2017 Coverposing Wettbewerb

Schon auf den CPW gewartet hatte eine Gruppe mit diesem Cover in der Hand

…das dann gleich meisterlich umgesetzt wurde.

Eigentlich kein Rollenspielbuch…

Aber schön darzustellen, mit perfekter Verkleidung und echtem Weeping Angel.

Viel schwieriger war dieses Cover – Schwerter waren knapp. Auf dem NordCon!

Aber dank freundlicher Leihgaben der Larpwiese haben wir dann genug Schwerter gehabt.

Ein gleich mehrfach nachgestelltes Cover von Private Eye (mit der Preisstatue daneben)

dieses vertrauenswürdig wirkende Paar legt einen tollen Versuch hin! Man beachte den “Zylinder” und den tollen Schleier. Dazu die Gesichtsausdrücke, die deutlich “unglücklich verheiratet” rufen!

Hier das Coverbild noch mal im Detail…

…um die liebevollen Details (Zylinder, Schleier, Gesichtsausdruck, das kokette Aufstützen des Kinns) genießen zu können.

Auch der Preisträger 2017 – Shadowrun: Datapuls ADL wurde nachgestellt.

… kompetent mit selbst nachgestelltem Hintergrund. Der genaue Blick aufs Cover zeigt, dass die kleine Familie im Hintergrund kein Zufall ist…

Dieses tolle Retro-Cover wurde von einem höchst unwilligen Uhrwerk-Geschäftsführer nur zähneknirschend zur Verfügung gestellt…

… aber wer kann schon so bezaubernden Marsianerinnen widerstehen?

Kommen wir zu den Siegern. Auf Platz 3…

…diese unwürdige Darstellung. Ungekrönter Publikumsliebling, Platz 3 der Jury!

7te See schaffte es auf die Shortlist des DRP 2017 und hier auf Platz 2….

mit einer Darbietung der Nordcon Orga, beseelt davon, eben dieses GRW auch zu gewinnen. Was dann auch gelang.

Und auf Platz 1 der Sieger des DRP 2017: Metal Heroes and the Fate of Rock.

Dieses Cover gewinnt alle Preise. Dazu die Jury: GONZO-FAKTOR: HOCH! Es hat alles, was diese Jury liebt: Selbstironie. Fast echte, und vor allem große, Brüste. Schwerter als Gitarren. Und eine große Dosis ROCK’N’ROLL. Ein verdienter Sieger!

Und ich habe die Fragen nach den Bildern 2016 nicht vergessen. Da kommt noch was…

14 Jun

Die Verleihung des DRP 2017 in Bildern

DSA-Altmeister führte mit launigen Worten in die Veranstaltung ein

Die Abschlussveranstaltung ist ein gut besuchtes Highlight des Nordcons.

Der Coverposing-Wettbewerb mit JollyOrc und Bleichpirat

Blechpirat eröffnet die Preisverleihung und stellt die Shortlist vor

JollyOrc steht mit den Preisfiguren bereit

Laudator Prof. Dr. Lars Schmeink…

…überreicht den Preis an Swen Harder.

Swen mit Preisstatue bedankt sich bei Mantikore und den vielen Menschen, die ihn unterstützt haben.

Laudatorin Lena Falkenhagen begründet das Votum der Jury für Datapuls ADL…

…und überreicht den Preis an Shadowrun-Chefredakteur Tobias Hamelmann

Auch Tigger hat ein paar Worte vorbereitet.

Und dieser Würfelgolem steht jetzt…

bei Swen Harder und der Shadowrun-Redaktion. Hoffentlich nicht nur als Dankeschön für tolle Leistungen, sondern auch als Ansporn…

23 Mai

Coverposingwettbewerb – nicht nur für Nordconbesucher!

Wer schon mal auf dem Nordcon war, der kennt bestimmt den Coverposingwettbewerb.  Es geht darum, das Cover eines Rollenspielbuches nachzustellen. Das kann man mit viel Liebe zum Details machen, oder auch mit orginellem Improvisationstalent – mit beiden Formen kann man gewinnen. Und das sieht dann so aus:

Der Fluch der Hexenkönigin hat es auf die Shortlist des DRP 2015 geschafft und hat ein schön nachstellbares Cover:

Und so sieht es dann aus, wenn Rollenspieler und ein Sandkasten vom Fluch der Hexenkönigin getroffen werden.

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu genießen und die vielen nachgestellten Details sehen zu können).

7te See, zweite Auflage, Hardcover, Pegasus Verlag

Diesmal kann man auch online mitmachen. Zu gewinnen gibt es das Grundregelwerk zu der neuen Ausgabe von 7te See!

Teilnahmebedingungen:

  1. Es muss das Cover eines Rollenspielbuchs nachgestellt werden.
  2. Bewertet wird das eingesendete Foto.
  3. Alle auf dem Foto abgebildeten Personen müssen zustimmen, dass das Foto auf dieser Website und bei der Abschlussveranstaltung auf dem Nordcon 2017 gezeigt wird.
  4. Schicke mir eine Mail an coverposing2017 (klammeraffe) deutscher-rollenspielpreis (pünktchen) de
  5. Die Mail muss
    • das Foto von eurer Nachstellaktion als Anhang haben;
    • Es muss außerdem klar werden, welches Buch ihr nachstellt (gerne als Link auf ein Bild des Covers im Internet oder ein eigenes Foto des Covers, dass wir verwenden dürfen);
    • Die Erklärung, dass alle mit der Veröffentlichung einverstanden sind;
    • Euer Name und Email, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann;

    enthalten.

  6. Orga und Jurymitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Spaß!

23 Jun

Der Deutscher Rollenspielpreis Coverposing Wettbewerb 2015

Auch 2015 haben wir auf dem Nordcon den großen “Der Deutsche Rollenspielpreis Coverposing Wettbewerb” veranstaltet. Dieser Wettbewerb wird anlässlich der Verleihung des DRP veranstaltet (hier die Sieger des DRP2015). Auch diesmal gab es großartige Fotos, die alle von P. Waldfried arrangiert und fotografiert wurden.

Ein weiteres Bild (eine Interpretation des Tharun-Weltenbandes) wurde nur auf dem Nordcon gezeigt – natürlich stellen wir keine Bilder ins Netz, wenn die abgebildeten Personen nicht einverstanden sind. Und wenn man zwar mal einverstanden war, es sich aber später anders überlegt, hilft eine kurze Mail, und wir nehmen das Bild von der Website.

Den Coverposing-Wettbewerb 2014 findet man hier.

23 Jun

Coverposing-Wettbewerb: Die Bilder

Auf dem Nordcon 2014 habe ich anlässlich der Verleihung des Deutschen Rollenspielpreises einen “Rollenspielcover-Posing-Wettbewerb” ausgerufen. Die Jury des Preises hatte großzügig Preise gestiftet, die auf die Sieger gewartet haben. Hier ein paar Inspirationen:

Alle Photos hat Woodman geschossen. Ich danke ihm und meinen Helfern Stèphane, Lena und natürlich JollyOrc dafür, dass sie das Ding gerockt haben. Das Publikum war auch begeistert und hat die Bilder ordentlich gefeiert!

Und was gab’s zu gewinnen?

…und noch weitere Preise für 4 Plätze, die wir aus sonstigen/doppelten Zuwendungen zusammengestellt haben.

Vorausgesetzt, es gibt wieder was zu verschenken, mache ich den Coverposingwettbewerb nächstes Jahr wieder…

FB