Die Jury 2014

Der Jury des Deutschen Rollenspielpreises 2014 gehörten an:

  • Timo Gleichmann, Frontmann der Mittelalterband Saltatio Mortis, im Jahr 2013 auf Platz 1 der deutschen Albumcharts, und aktiver Rollenspieler, der vor allem für Shadowrun Material veröffentlicht hat.
  • Oliver Hoffmann, Feder & Schwert, Autor von Engel und Mitwirkender an zahlreichen anderen Rollenspielprodukten
  • Mia Steingräber, eine der bekanntesten deutschen Künstlerinnen in Rollenspielbüchern. Sie hat die Wahrnehmung von Rollenspiel entscheidend mitgeprägt.
  • Dirk Remmecke, einst freier Rollenspiel-Journalist, Inhaber eines Rollenspielladens und Mitgründer von H spielt!, hat den Rollenspielfilm Astrópía nach Deutschland gebracht, Microlite20 übersetzt und ist allgemein “Botschafter” in Sachen Rollenspiel.
  • Carsten Praefcke, Organisator und Veranstalter des Nordcons, des größten unabhängigen und nichtkommerziellen Rollenspielevents mindestens Deutschlands.