29 Mai

Shortlist 2017

Die Jury hat sich auf eine Shortlist für den Deutschen Rollenspielpreis 2017 (DRP2017) festgelegt.

In der Kategorie Grundregelwerke hat die Jury auf die Shortlist gewählt:

  • 7te See, 2. Edition, Pegasus Spiele
  • Metal Heroes – and the Fate of Rock: Ein Rock-Comedy Spielbuch von Swen Harder und Fufu Frauenwahl, Mantikore Verlag
  • Private Eye, 5. Auflage, Redaktion Phantastik

7te See, 2. Edition, Pegasus Spiele

Metal Heroes and the Fate of Rock

Metal Heroes and the Fate of Rock, Mantikore Verlag

Private Eye Grundregelwerk, 5. Auflage, Redaktion Phantastik

In der Kategorie Zubehör sind es:

  • Equinox Settinghandbuch, Pro-Indie / Uhrwerk Verlag
  • Private Eye, Abenteuer 10 – Liebe, Geld und andere Intrigen, Redaktion Phantastik
  • Shadowrun: Datapuls ADL, Pegasus Spiele

Equinox Settinghandbuch, Pro-Indie / Uhrwerk Verlag

Private Eye, Abenteuer 10 – Liebe, Geld und andere Intrigen, Redaktion Phantastik

Shadowrun: Datapuls ADL, Pegasus Spiele

Die Shortlist ist die Auswahl der besten drei Kandidaten aus allen nominierten Werken. Der Deutsche Rollenspielpreis veröffentlicht keine Aufstellung aller Nominierungen. Der Sieger für das Jahr 2017 in den jeweiligen Kategorien wird im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Nordcon 2017 bekannt gegeben.

Hinweis: Anfangs nannte der Beitrag fälschlich die 4. Version von Private Eye. Richtig ist die aktuelle fünfte Auflage – jetzt stimmen Text und Cover. Den Fehler bitte ich zu entschuldigen. Blechpirat.

02 Jun

Die Shortlist des Deutschen Rollenspielpreises 2016

Die Jury hat mir die Shortlist des Deutschen Rollenspielpreises 2016 mitgeteilt:

Regelwerk

  • Cthulhu 7: Grundregelwerk (Pegasus)
  • Splittermond: Einsteigerbox (Uhrwerk)
  • Turbo FATE (Uhrwerk)

Erweiterung

  • Nip’ajin Shots Vol.II (Ludus Leonis)
  • Private Eye: Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy (Redaktion Phantastik)
  • Shadowrun 5: Sperrzone Boston (Pegasus)

Die Shortlist ist eine erste Auswahl aus den Nominierungen des aktuellen Jahres. Nominiert waren insgesamt 16 Produkte, die Jury hatte also einen schwierigen Job: Nicht nur quantitativ waren hunderte von Seiten zu lesen, sondern es waren auch noch unter sehr guten Produkten die besten auszuwählen.

Parallel wird diesmal die Shortlist im Programmheft des Nordcon veröffentlicht, dass heute online gehen soll – deshalb habe ich mit diesem Beitrag gewartet, obwohl sich die Jury schon letzte Woche entschieden hat.

01 Jun

Deutscher Rollenspielpreis 2015: Die Auswahlliste

Die Jury (Björn Lensig, Roger Lewin, Konrad Lischka, Gunnar Lott, Dirk Remmecke) hat (unglaublich pünktlich) die Auswahlliste fertiggestellt. Und ich habe die Ehre, Sie euch vorzustellen:

Grundregelwerke

  • NIP’AJIN Shots (Ludus Leonis)
  • Splittermond Regeln (Uhrwerk Verlag)
  • Star Wars – Am Rande des Imperiums GRW (Heidelberger Spieleverlag)

Ergänzungsbände

  • Das Lied von Eis und Feuer: Night’s Watch – Die Nachtwache (Mantikore Verlag)
  • Space 1889: Die Venus (Uhrwerk Verlag)
  • Splittermond: Der Fluch der Hexenkönigin (Uhrwerk Verlag)

Die Auwahl war für die Jury ausgesprochen schwierig, denn es sind großartige Sachen eingereicht worden. Aber natürlich können nur jeweils drei Bücher auf die Auswahlliste gesetzt werden.

Wie geht es jetzt weiter?

Der Preis wird auf dem Nordcon verliehen. Bis dahin muss sich die Jury auf den Sieger in jeder Kategorie festlegen.

Warum werden die nominierten, aber nicht auf die Auswahlliste gewählten Werke nicht genannt?

Ich habe dazu die Verlage gebeten, mir ein entsprechendes Vorgehen zu empfehlen. Soweit es eine Rückmeldung gab, waren die Verlage ganz überwiegend der Ansicht, dass es klüger sei, die bloße Nominierung nicht zu veröffentlichen. Daran habe ich mich orientiert.

19 Mai

Shortlist für den DRP 2014

Am 15. Juni 2014 wird der DRP 2014 auf dem Nordcon verliehen. Die Jury hat jetzt die offizielle Shortlist bekanntgegeben.

Für die Kategorie “Grundregelwerke” sind das

  • Die unglaubliche Robert Redshirt RPG Show, Ludus Leonis
  • Midgard – Der Kodex + Das Arkanum, Verlag für F&SF Spiele, Stelzenberg
  • Reiter der Schwarzen Sonne, 2., überarbeitete und ergänzte Auflage, Mantikore Verlag, Frankfurt am Main

Für die Kategorie “Zubehör”

  • Private Eye – Geister der Vergangenheit, Redaktion Phantastik
  • Savage Worlds – Hellfrost: Rassilon, Prometheus Games, Duisburg
  • Splittermond – Die Welt, Uhrwerk Verlag, Köln

Unter “Shortlist” verstehen wir eine Vorauswahl der nominierten Produkte. Eines der drei benannten Produkte wird den DRP 2014 in der jeweiligen Kategorie erhalten – die Reihenfolge der Nennung ist kein Indikator dafür, wie sich die Jury entscheiden wird.

 

FB