15 Aug

Die Entstehung des Würfelgolems

Von Oliver (der weiter nicht genannt werden möchte), habe ich schon das Logo der Zombiecalypse bekommen – das mir extrem gut gefallen hat. Ich habe ihn gebeten, mir ein neues Logo zu zeichnen, was er auch gerne getan hat. Ich denke, dass er mit dem “ersten Entwurf” des Würfelgolems” noch gar nicht besonders zufrieden war, aber wegen der knappen Zeit und diverser Kommunikationsdefizite von meiner Seite habe ich das großartige Logo gerne genommen. Ich möchte Oliver hier nochmals ganz herzlich danken!

würfelgolem

Der Würfelgolem von Oliver

Aber mit der Zeichnung hatte ich jetzt zwar ein Logo, aber noch keine Preisstatue. Hier kam “Spiegelkinder” dazu. Ich hatte mitbekommen, dass sie schon die Preisstatue für den Literaturpreis Seraph gemacht hatte und war außerordentlich glücklich, dass sie mir ihre Hilfe anbot. Sie hat eine tolle Figur gemacht, die zunächst so aussah:

IMG_20140608_183339Man beachte die Würfel, die zusammen die Jahreszahl 2014 ergeben. Das war jetzt ein erster, roher Guss, unlackiert und eher hastig mit Schaum verklebt. Aber so konnte die Figur natürlich noch nicht übergeben werden, dass hätte sie nie zugelassen. Bis zum Feencon hat es dann geklappt die Figur zu fertigen, lakieren und mit mit einem Schild zu versehen, und die fertige Figur konnte übergeben werden. Vielleicht gibt es bald noch einen gesonderten Bericht über die Figur und ihre Entstehung… mal sehen.

Foto

Die fertige Statur

IMG_20140720_161652

Hier auf dem Feencon neben dem ausgezeichneten Werk.

IMG_20140719_131911

Patric hat den Preis dann auf dem Feencon von mir bekommen. Der andere Preisträger war – anders als angekündigt – nicht da und hat hoffentlich die Figur inzwischen wohlbehalten bekommen.

Ich möchte hier sowohl Oliver als auch Spiegelkinder ganz herzlich für ihren Einsatz danken. Ohne euch wäre es nicht gegangen. Mit euch wurde es ein vertiabler Erfolg. Ich stehe in eurer Schuld.

FB